dt-riesenschecken
  Fütterung u.Entsorgung
 
Fütterung meiner Kaninchen

Kaninchen sind reine Pflanzenfresser, d.h. ihre Ernährung sollte entsprechend beschaffen sein.
Frisches Heu mit vielen Wildkräutern aus eigenem Anbau und Wasser bilden die Grundlage.

Ich verfüttere zur Zeit jedes Jahr noch 2.000 kg Pellets, genauer gesagt Schröers Kaninchen Kräuter mit Oregano.

Dazu Johannisbrot und Luzerne das ich aus der Mühle als Futtermittel für Pferde bekomme.

Während der Jungenaufzucht bekommen meine Tiere zusätzlich das Stukturmüsli der Firma Schröers.

Gerste und Mais werden ebenfalls noch zugesetzt.

Zum Wasser kommen immer pro 10Liter noch 2 Eßlöffel mit Apfelessig.


Entsorgung

Da ich gemerkt habe, dass die großen Kotwannen 1,0m x 0,8m zum misten sehr schwer sind, haben wir eine Misthilfe gebaut, mit der man die Kotwannen leicht alleine herausziehen kann.

Die oberen Wannen sind auf einer Höhe von 1,40m, mit dem gebauten Gestell kann ich selbst die Wannen problemlos herausziehen und zum entleeren an der Hänger fahren.




Wie man sieht ist der Unterbau eine kleine Palette mit einer Spanplatte, darunter 4 lenkbare Räder um leicht an die Boxen zu fahren.

Das ganze hat zwei Etagen, um auch die mittlere Boxenreihe zu erreichen.




 
  Heute waren schon 1 Besucher (14 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=